Novemberbowle 2022 – Mußemangel und Auswärtsinspiration

An den meisten Tagen konnte man den November schon von seiner fast klischeehaften, typischen Seite erleben: neblig, nass, wolkenverhangen, kalt, grau. Man könnte also meinen, klassisches Couch- und Lesewetter, doch irgendwie fehlte mir diesen Monat manchmal die Muße und die Konzentration für die Lektüre und so suchte ich im November meine Inspiration verstärkt auswärts, d.h. … Weiterlesen Novemberbowle 2022 – Mußemangel und Auswärtsinspiration

Herzbluttheater

Eine strahlende Theatersternstunde durfte ich vor kurzem im Landshuter Theater Nikola erleben - das in einer der beiden Herbstproduktionen das grandiose Stück „Sonate für Witwe und Klavier“ von Josefina Vásquez Arco auf die Bühne zaubert. Man nehme eine Schauspielerin, einen Schauspieler und Pianisten sowie einen Konzertflügel. Dazu ein bissiger, zynischer Text gespickt mit viel schwarzem … Weiterlesen Herzbluttheater

Oktoberbowle 2022 – Farbrausch und Goldenes

Dieser Oktober war nicht nur wettertechnisch ein goldener, sondern das Goldene zog sich auch durch so manch schönes Buchcover oder musikalische Erlebnis in diesem unglaublich sonnigen, schon nahezu spätsommerlichen Monat, der nochmal zum Draußensitzen einlud.An den bunten, leuchtenden, sich färbenden Blättern und dem sinnlichen Farbrausch der Natur konnte ich mich kaum satt sehen und auch … Weiterlesen Oktoberbowle 2022 – Farbrausch und Goldenes

Im Kabarett

1933 veröffentlicht die junge, aufstrebende Schauspielerin und Schriftstellerin Lili Grün ihr Romandebüt, das damals den Titel „Herz über Bord“ trug. Der Roman, der unter anderem auf ihren eigenen Erfahrungen im Berliner Kabarett-Ensemble „Die Brücke“ basiert, wird zunächst gefeiert, gerät dann aber - auch nach der Ermordung der jüdischen Autorin 1942 im Vernichtungslager Maly Trostinez - … Weiterlesen Im Kabarett

Sunshine, Swing and Smile

Nach einem Theaterabend beglückt, beschwingt, innerlich hüpfend, tänzelnd und summend aus dem Theater schweben, das durfte ich vor kurzem im Landestheater Niederbayern erleben bei einer bezaubernden Vorstellung von „Me and my girl“ von Noel Gay. Quasi Wolke Sieben für Theaterfreunde, Musicalliebhaber und Fans der Musik bzw. des Swings der Dreißiger Jahre. Fetzige Stepptanz-Nummern, eingängige Melodien, … Weiterlesen Sunshine, Swing and Smile

Maibowle 2022 – Wirbelwinde und Lektürehäppchen

Der Mai war turbulent und teilweise stürmisch, brachte uns aber auch bereits erste schöne Sommertage. Mein Kultur- und Lesemonat war vielseitig und abwechslungsreich und auch wenn manchmal die Zeit und Konzentration für ausgiebige Lektüren fehlte, war doch einiges geboten, über das es sich zu berichten lohnt. Ein musikalisches Glanzlicht war diesen Monat auf jeden Fall … Weiterlesen Maibowle 2022 – Wirbelwinde und Lektürehäppchen

Aprilbowle 2022 – Eustasiusschnee und Feuerzauber

Der April begrüßte uns tatsächlich noch einmal mit Schnee - am 2. April - dem Namenstag des heiligen Eustasius, der lange Zeit als Gründer des bayerischen Kloster Weltenburg angesehen wurde, was mittlerweile jedoch als widerlegt gilt - hatten wir tatsächlich noch einmal eine weiße Winterlandschaft.Im Laufe des Monats konnten wir dann jedoch den Frühling begrüßen: … Weiterlesen Aprilbowle 2022 – Eustasiusschnee und Feuerzauber

Märzbowle 2022 – Eskapismus und Saharastaub

Der März hatte wettertechnisch nicht nur Saharastaub, sondern vor allem auch viele sonnige Tage zu bieten, was vom Weltgeschehen leider nicht behauptet werden konnte. Eskapismus (laut Wikipedia: auch Realitätsflucht, Wirklichkeitsflucht oder Weltflucht, bezeichnet die Flucht aus oder vor der realen Welt und das Meiden derselben mit ihren Anforderungen zugunsten einer Scheinwirklichkeit, d. h. imaginären oder möglichen … Weiterlesen Märzbowle 2022 – Eskapismus und Saharastaub