Literarischer Ortstermin: Liebermann Villa

Heute freue ich mich, dass ich einen besonderen Beitrag mit fotografischen Impressionen und literarischen Tipps zu einem einzigartigen und außergewöhnlichen Ort hier teilen kann: die Liebermann-Villa am Wannsee. Die einstige Sommerresidenz des berühmten Malers Max Liebermann ist heute als Museum zu besichtigen - und sowohl das Haus, die ausgestellten Gemälde, aber vor allem auch der … Weiterlesen Literarischer Ortstermin: Liebermann Villa

Entfesselungszauber

Tradition und Umbruch - im Saale-Unstrut-Gebiet wird immer noch Wein angebaut, die einst florierende DDR-Schuhindustrie gehört jedoch längst der Vergangenheit an. Über gelungene und gescheiterte Fluchten und das Leben 30 Jahre nach dem Mauerfall schreibt Katrin Seglitz in ihrem Roman „Schweigenberg“. Eingebettet in unterschiedliche Lebensläufe der Hauptfiguren erzählt die Autorin von unschönen und verdrängten Wahrheiten, … Weiterlesen Entfesselungszauber

Geschichtsträchtige Momentaufnahmen

Der Name Leica ist nicht nur Fotoenthusiasten ein Begriff, sondern ein Markenname, der sich tief in das Gedächtnis Vieler gebrannt hat. Sandra Lüpkes erzählt nun in ihrem Roman „Das Licht im Rücken“ die hochinteressante Geschichte der Familie Leitz, der Firma und vor allem auch der legendären Leica-Kleinbildkamera. Gleichzeitig zeichnet sie ein Zeitenpanorama deutscher Geschichte von … Weiterlesen Geschichtsträchtige Momentaufnahmen

Lange Reise zur Freiheit

Eine ganz besondere literarische Reise durfte ich in Giovanna Giordanos Roman „So viele Paradiese“ begleiten. Ein wahrhafter Schmöker, der in vielerlei Hinsicht so reich, üppig und opulent ist, wie die paradiesische Illustration auf dem Umschlag und der mich ausgehend von Sizilien auf eine immer wieder überraschende Odyssee auf der Suche nach Freiheit entführt hat.In Italien, … Weiterlesen Lange Reise zur Freiheit

Aprilbowle 2023 – Tirilieren und Bühnenstrahlen

Die Vögel zwitscherten fröhlich um die Wette, wenn man sich zwischen zwei Schauern mal zu einem Spaziergang aufmachte - ein Singen und Tirilieren, das sofort Frühlingsstimmung ins Gemüt zauberte. Zumindest klanglich also ein gelungener April. Die kulinarische Spannbreite reichte von Ostereiern bis zum ersten Spargel, der ebenso jedes Jahr mit Vorfreude erwartet und genussvoll verspeist … Weiterlesen Aprilbowle 2023 – Tirilieren und Bühnenstrahlen